Re: Weltgeschehen


[ Reisen Cabo Verde - Kapverdische Inseln ]


Geschrieben von alfred am 12. September 2001 13:07:17:

Als Antwort auf: Re: Weltgeschehen geschrieben von Daniel am 12. September 2001 00:50:08:

>Tja, Kabul......
>das ist eben das Trauerspiel......Auge um Auge Zahn um Zahn........wann wird die Menschheit es lernen?.....so gehts einfach nicht....
>Gewalt soll Gewalt verhindern? ist einfach nur im wahrsten Sinne des Wortes ein TRAUER-SPIEL !!
>Meine verzweifelte Meinung,
>Daniel

Genau das ist es: alle jammern, schreien nach Rache.... Nur unser Presidente Comandante Pedro Pires fragte gleich als erstes: wem kann soviel zugefügt worden sein, daß er so etwas tut. Das müssen wir uns fragen.
Paßt in unsere Waldiskussion, wo ich auch sagte, daß man die Hintergründe durchleuchten muß und niemanden zwingen, denn das fällt einem immer wieder auf den Kopf. An diesem Geschehen in den Vereinigten Staaten können wir sehen, welche Maßnahmen wir anstreben sollten, damit das Walfangproblem gelöst werden kann. Sollen wir auch Flugzeuge entführen und damit Walfangschiffe zerstören?

Deshalb meine Idee mit den unschädlichen Computerviren. Die Menschen aufmerksam machen, mit ihnen diskutieren. Nur der schlägt zu, der keine Worte mehr hat oder der nicht gehört wird. Alles andere wäre unlogisch




Antworten:


[ Reisen Cabo Verde - Kapverdische Inseln ]